Hipster Shopfinder

American Apparel

American Apparel spricht mit seiner Kollektion direkt die Hipster als Zielgruppe an. Hier findet man viele Teile, die den Hipster Look ausmachen. Vor allem die schicken und ausgefallenen Jacken sind ein Hingucker.

ASOS

Bei ASOS.de findet man einfach alles. Viele Labels und viele Styles. ASOS hostet und präsentiert auch neue und junge Marken mit coolen Shirts, natürlich mit dem Hipster Dreieck.

Everything But The Music

Route One konzentriert sich vor allem auf Skaterklamotten und Kleidung für Hip Hopper oder Skater. Jedoch gibt es hier eine große Auswahl an T-Shirts mit Slogans oder Aufdrucken, die sehr ausgefallen sind und definitiv in die Hipster Auswahl gehören.

The Cobra Snake

Hier gibt es stylische und ausgefallene T-Shirts für Männer und Frauen, wobei der Online Shop schon sehr frauenlastig ist. Außerdem findet man hier coole und ausgefallene Sonnenbrillen. Die sind definitiv nicht Mainstream!

The Shit Shop

Der Inbegriff des Berliner Hipsters! I don’t give a Shit, könnte man fast meinen – die Einstellung der Hipster schlechthin. T-Shirts mit coolen und knallharten Sprüchen ist hier das Markenzeichen. Bisher ist die Kollektion noch recht beschränkt, aber da ist zukünftig sicher noch Einiges zu erwarten!

The Vintage Revolution

Günstige und ausgefallene Vintage Kleidung gibt es hier in diesem britischen Online Shop. Eine schöne kleine Auswahl an preisgünstigen Lederarmbändern.

Urban Outfitters

Die Zielgruppe von Urban Outfitters ist ebenfalls sehr Hipster-lastig. Sie verkörpern und leben den Hipster Style mit ihren Kollektionen. Auch wenn man vielleicht nicht sofort alles kaufen sollte, findet man sicherlich doch das ein oder andere passende Stück. Der Vorteil ist, das Urban Outfitters nicht so dicht gesät ist, wie zum Beispiel ein H&M, deswegen ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass nur wenige Leute in deiner Stadt die Teile haben. Sehr zu empfehlen: die Vintage Kategorie

New Logo - 120x60

 

Pretty Sucks

Pretty sucks ist ein Hamburger Mode Label, welches sich auf minimalistische Designs fokussiert. Spezialisiert sind sie vor allem auf Graphic Shirts und lassen sich von aktuellen Bloggertrends inspirieren. Inzwischen gibt es auch trendige Taschen (Jute Beutel), Schmuck und Schuhe. Das Highlight sind die Tshirts die ironische Aussagen tragen! Totally Hipster! Viele Shirts haben auch ein Hipster Dreieck aufgedruckt – so wie hier

 

Taschenkaufhaus

Was wäre ein Hipster ohne einen Rucksack? Ziemlich unvollkommen, richtig. Ein guter Ort zum stöbern und suchen von hippen Taschen und vor allem Rucksäcken ist das Taschenkaufhaus. Hier gibt es Taschen, Rucksäcke, Koffer, Trolleys, Aktentaschen und Weekend Bags aller Art für Mann und Frau. Es gibt viele bekannte Marken aber auch eher unbekanntere Labels.

Allgemein_120x90

tigha

Tigua bietet hochwertige Bekleidung mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis und verzichtet nicht auf progressives Design. Den Anfang machten sie mit der perfekten Lederjacke, ein Klassiker und Must-Have in jedem Kleiderschrank. tigha interpretiert diesen Klassiker jedes Jahr neu. Die Kollektion umfasst mittlerweile klassische Schnitte, Vintage-Looks und avantgardistische Modelle. Der Style ist sehr clean und elegant und beschränkt sich auf weiß, grau und natürlich schwarz.


320x100_uni_NK.gif